Premiumgrabstätten - Historische Grabanlagen

Dabei handelt es sich um ein- oder mehrstellige Anlagen, die meist zu Beginn des 20. Jahrhunderts geschaffen wurden.

Historische Grabanlagen werden auf den Friedhöfen St. Johann, Hauptfriedhof und Waldfriedhof Burbach zum Erwerb angeboten.

Ausgestattet mit einem restaurierten historischen Grabmal – meist in besonderer Lage – sind diese Grabstätten je nach Friedhof für Urnen- und/oder Körperbestattungen geeignet.

Es besteht die Möglichkeit, das Nutzungsrecht an diesen kunsthistorisch anspruchsvollen Anlagen zu erwerben. Umfangreicher Katalog stehen Ihnen zum Download zur Verfügung. Die Kosten für eine Anlage inklusive gärtnerischer Anlage liegen zwischen 2.500 und 30.000 Euro. Dazu kommen im Sterbefall die üblichen Grabnutzungsgebühren.